Saisonabschluss 2019


 
Saisonabschluss der Bundesligateams des JSV Speyer. Der JSV hat mit einem actionreichen Tag im Rahmen des traditionellen Saisonabschlusses der Bundesligateams das erfolgreichste Jahr seit Zugehörigkeit zur Judo-Bundesliga gefeiert. 28 Teammitgliedern aus den Erstligamannschaften der Männer und Frauen sowie der Zweitligamannschaft der Frauen nahmen an dem Event im Judomaxx teil.

Der Tag begann mit einer Trainingseinheit der Bundesligajudokas für den JSV-Nachwuchs. Rund 40 Kinder waren gekommen, um sich von den Bundesligastars Tipps und Tricks abzuschauen. Das Training leitete Andrea Regis. Der international erfolgreiche Italiener im Dienste der Speyerer Mannschaft war extra morgens um 6 ins Flugzeug gestiegen um an diesem besonderen Tag dabei zu sein. Trotz der langen Anreise war von Müdigkeit keine Spur, denn der sympathische Athlet begeisterte die Kinder mit seiner humorvollen und fröhlichen Art und hatte auch selbst sichtlich Spaß am Training mit dem JSV-Nachwuchs. Als der JSV-Vorsitzende Michael Görgen-Sprau nach dem Training die Kinder um Handzeichen bat, wenn sie dafür seien, dass Andrea Regis öfter das Training in Speyer leiten sollte, schossen jedenfalls sämtlich Hände in die Höhe.

Nach einem gemeinsamen Erinnerungsfoto und der Vorführung eines Highlight-Videos der Bundesligasaison wurden die Kinder verabschiedet, die JSV-Bundesligateams teilten sich in drei zufällig ausgeloste Mannschaften auf und bestritten eine Auswahl an Spielen gegeneinander: Disc-Golf, Jugger, Flag Football und Moorhuhnjagd (Überwindung eines Hindernisparcours unter „Beschuss“ mit Bällen der gegnerischen Mannschaft) standen auf dem Programm. Nach fast vier Stunden Wettkampf stand ein knapper Sieger fest, nämlich das Team bestehend aus Markus und Miriam Kost, Matthias, Andreas und Vanessa Benkert, Sascha und Lena Behrens sowie Oliver Grewenig und Raphael Schlegel.
Nach einem gemeinsamen Essen in der Halle wurde noch bis spät in der Nacht gefeiert und am folgenden Morgen zusammen in der Halle gefrühstückt. Das gelungene Event hat den starken Teamgeist im JSV abermals unter Beweis gestellt. Die Vorfreude auf die nächste Saison ist jetzt schon groß.

19.12.2019
Seán McGinley

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links