U12 Interreg Judo Team Competition - Abenteuerwochenende Speyer 26.06.2021

Am Samstag, den 26. Juni 2021, fanden sich rund 80 Kinder und Betreuer*innen in der Walderholung in Speyer (Pfalz, Deutschland) wieder, um gemeinsam Europa und seine Werte zu leben.

In unterschiedlichen Sportarten und "Challenges" (u.a. Trampolin, Baumklettern, Kartfahren…) konnten die Kinder aus Deutschland, Luxemburg und Frankreich, aufgeteilt in gemischte Mannschaften, sich austoben, sich besser kennenlernen und neue Freundschaften schließen. Neben dem Sportlichen, standen auch das Kulturelle und Soziale, sowie der Austausch im Vordergrund. So wurden beispielsweise Menschen mit Behinderung zu diesem "Abenteuerwochenende" eingeladen und als vollwertige Teammitglieder integriert. Ein "Kalligrafie Stand", bei dem die Kinder Japanisch schreiben lernten, sorgte ebenfalls für viel Andrang und war ein weiteres Highlight des Events.

Alle Teilnehmer*innen hatten auf jeden Fall sehr viel Spaß an der Maßnahme (Aktion 4 „Interreg Judo Competition“) und freuen sich bereits auf ein Wiedersehen!

Wir bedanken uns sehr herzlich beim JSV Speyer, bei Anika Walldorf, Philipp Kabs von "Abenteuer erleben" und den zahlreichen Helfer*innen für die sehr gelungene und gut organisierte Aktion. Sie wird den Kindern und Betreuer*innen mit Sicherheit noch sehr lange in Erinnerung bleiben!

27.06.2021
Tom Schmit
Sportlicher Koordinator Interreg Judo Cooperation

 

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links