25 Kinder werden von Alex und den Betreuern ins Mittelalter geschickt. Sie stampfen Hirsebrei, basteln Katapulte, stellen ihre Schwertkünste unter Beweis und testen ihre Tapferkeit. Voller Begeisterung folgen die Teilnehmerinnen den Spielideen und bringen ihr Wissen ein. Sieben Jahre strenger Erziehrung vom Knappen zum Ritter, karge Kost in kalten Hütten oder Kriegsversehen und Krankheiten bleiben ihnen zum Glück erspart. Am Donnerstag geht es auf Rallye, am Freitag findet der Abschluss statt. In der folgenden Woche wechseln die Gruppen. 25 Behörden-Kinder, die in dieser Woche in der Burgfeldschule betreut werden, stürmen dann das Judomaxx, um Abenteuer zu bestehen und Rittertugenden zu erlernen.
Die Kooperation mit dem "Runden Tisch zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie der Stadt Speyer" zur Ferienbetreuung im "Club der Wilden 13" mit dem Judo-Sportverein Speyer findet im dreizehnten Jahr statt.

21.07.2021
 

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links